Biologie

In der Erprobungsstufe (Jahrgänge 5 und 6) werden die Grundlagen für den Biologieunterricht gelegt. Anhand der Beispiele "Mensch", "Säugetiere" und "Blütenpflanzen" werden wichtige Lebensprozesse vermittelt. Hier wird auch im 2. Halbjahr der Jahrgangsstufe 5 der Kurs "Allgemeine Lebenskompetenzen und Fertigkeiten" (ALF) durchgeführt.

Thema der Jahrgangsstufe 7 sind ökologische und evolutionsbiologische Grundlagen.

In der Jahrgangsstufe 9 stehen gesundheitliche Aspekte und Genetik im Mittelpunkt.

Die Abfolge der Themen in der Sekundarstufe II ist:
Zellbiologie
Stoffwechselphysiologie
Genetik
Ökologie
Evolution
Regulation und Steuerung

C. Garnjost

Und so arbeiten wir: natürlich praktisch

Eckpunkte

Sekundarstufe I:
Jahrgangsstufen 5, 6, 7 und 9, jeweils zweistündig
Lehrwerk: Natura I und II (Klett)

Sekundarstufe II: Grund- und Leistungskurse