Der Nachmittag am Burggymnasium

Bedingt durch die Schulzeitverkürzung auf 12 Schuljahre bis zum Abitur lässt es sich nicht vermeiden, dass auch Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I nach der 6. Stunde Unterricht haben.

Daher werden auf Wunsch Kinder aller Klassen mit einem warmen Mittagessen versorgt und die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 anschließend bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben begleitet.

Das Mittagessen wird von einem Caterer geliefert und von unserem Küchenteam auf den Tisch gebracht; es ist eine kindgerechte warme Mahlzeit.

Seit dem Schuljahr 2007/08 hat das Burggymnasium seine Nachmittagsbetreuung für die Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 erheblich ausgeweitet. In den renovierten und neu ausgestatteten Räumen haben die Kinder Gelegenheit, gemeinsam zu essen, zu spielen und sich auszuruhen, bevor sie dann unter Aufsicht und Anleitung ihre Hausaufgaben anfertigen oder an einer der zahlreichen Arbeitsgemeinschaften (AGs) teilnehmen:

Musik: OrchesterBigBandVororchesterJuniorBand
Theater: Theaterprojekt
Sport: Wassersport/RuderriegeBasketballFußball
Naturwissenschaft/Technik: RoboterBurgForscht,
Energiesparfüchse
Soziales: SchulsanitätsdienstStreitschlichtung

Die Nachmittagsbetreuung wird von erfahrenen Müttern geleitet, die die Kinder adäquat bei ihren Hausaufgaben unterstützen können. Gleichzeitig spielt aber auch die Anleitung zur Selbstständigkeit eine große Rolle.

Darüber hinaus profitieren die Schüler/innen aber auch von dem Gruppenerlebnis, indem sie Zeit mit Klassenkameraden außerhalb des unterrichtlichen Kontextes verbringen.

Die Nachmittagsbetreuung endet um 15:30 Uhr, die AGs finden teilweise noch später statt. Kinder, die mittags keine regelmäßige Betreuung benötigen, aber an einem einzelnen Wochentag Wartezeiten für eine AG überbrücken wollen, können sich auch nur für diesen Tag für das Mittagessen und/oder die anschließende Betreuung anmelden.

Mittagessen und Nachmittagsbetreuung sind kostenpflichtig und werden durch den Förderverein des Burggymnasiums realisiert.

Interessierte Eltern können sich zu folgenden Zeiten vor Ort informieren und beraten lassen sowie ggf. einen Verrag abschließen:
Montag, Dienstag, Donnerstag: jeweils 12-13:00
Ansprechpartnerin: Frau Rojek

C. Brücks, S. Winkler

Eckpunkte

Mittagessen
- Findet in unserer Mensa statt
- Wird von "catering for kids" geliefert
- Kostet pro Essen 3,50 €
- Die Tage sind individuell wählbar.

Nachmittagsbetreuung
- Findet in einem eigenen Raum neben der Mensa statt
- Gewährleistet eine Hausaufgabenbetreuung
- Dauert von 13.30 bis 15.30 Uhr
- Kostet pro Tag 3,00 €
- Wird durch erfahrene Mütter durchgeführt
- Die Tage sind individuell wählbar.
- Ist unabhängig vom Mittagessen wählbar.

Verträge werden mit dem Förderverein unserer Schule geschlossen.

Beratung
Interessierte Eltern können sich zu folgenden Zeiten vor Ort informieren und beraten lassen sowie ggf. einen Verrag abschließen:
Montag, Dienstag, Donnerstag: jeweils 12-13:00
Ansprechpartnerin: Frau Rojek